MONTENEGRO & ALBANIEN

Das kleine Montenegro hat fast 300 km Küste. Besucher finden hier fjordartige Meeresarme wie die Bucht von Kotor, Sandstrände mit schönen Badebuchten und gleich dahinter majestätisch aufragende Berge mit Gletscherseen und tiefen Schluchten. In der Architektur, Kultur und Küche des Landes erlebt der Gast seine Vielfältigkeit. Albanien erwartet den Besucher ebenfalls mit viel Kultur, herrlichen Landschaften und überragender Gastfreundschaft, vor allem aber mit seiner Ursprünglichkeit! Das Land an der albanischen Riviera lockt mit langen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser sowie einer großartigen, unberührten Bergwelt und zahlreichen Flüssen, Seen und Quellen.

  • Fjordartige Meeresbuchten, majestätische Berggipfel mit Gletscherseen, traumhafte Sandstrände

  • Besuch des Klosters Moraca mit Bienenzucht

  • Festungsruine Rozafa, Königsstadt Cetinje, Podgorica

  • 7 Übernachtungen in 4**** Hotels

  • Halbpension: Täglich Frühstück und Abendessen im Hotel

  • Weingut mit Weinprobe

Reiseprogramm & Anmeldung
Visabestimmungen